Yoga

Yoga Mittelstufe

Yoga ist eine Jahrtausend alte Lehre von Körperübungen, Atemübungen und Meditationsformen. Sie findet ihren Ursprung im alten Indien und bedeutet in der ursprünglichen Übersetzung „Verbindung“ und „Vereinigung“. Die auszuführenden Körperstellungen (z. B. der Sonnengruß) heißen Asanas. Sie helfen, die Körperflexibilität und das Konzentrationsvermögen zu steigern. Ziel ist es, die Gedanken und den Geist zur Ruhe zu bringen. Mit den Übungen lösen sich körperliche und mentale Spannungen. Sie aktivieren Energiereserven und tragen zu mehr Wohlgefühl, Lebensfreude und Vitalität bei. Tauche ein in die Welt des Sonnengrußes und erlebe in dieser Stunde eine gemeinsame Zeit, die Körper, Atem, Geist und Seele harmonisch vereint. Lasse deinen Alltag für einen Moment hinter dir, fühle in dein Innerstes hinein und finde deine Mitte. Komm zur Ruhe und genieße die positiven Wirkungen des Yoga.

Diese Stunde ist für Menschen mit Yoga-Erfahrung geeignet.

Vorteile

  • Gewinnung neuer Energie
  • Abbau von Stresshormonen
  • Gewinnung neuer Energie Ausgleich von Dysbalancen. 

 

Yoga Sanft

Dieser Kurs ist ruhiger und bietet Raum zum Wahrnehmen und Nachspüren. Durch die Schulung von Körperwahrnehmung und Balance wird das Bewusstsein für die Körpermitte gesteigert.
Diese Stunde ist für Menschen jeden Alters, auch für Menschen mit körperlichen Einschränkungen und für Anfänger geeignet
 

Vorteile

  • Gewinnung neuer Energie
  • Abbau von Stresshormonen 
  • Ausgleich von Dysbalancen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.